Calicos Tagebuch

Ich bin Calico. Als letzter im C-Wurf um 17:34 mit 240 g geboren. Unter den Rüden war ich der leichteste in punkto Geburtsgewicht. Mein neues Zuhause ist in Pleidelsheim. Bei meiner neuen Familie fühle ich mich sehr wohl. Ich darf auf dem Sofa kuscheln, so wie es sich für einen richtigen Kromi gehört. Mein Markenzeichen ist mein Flatterohr. Mein Fraule findet das total süß laughing. Tja das mit dem Flatterohr ist nicht mehr. Mein Ohr hat sich gelegt. Jetzt bin ich doch noch hübscher, oder?

 

15.02.18 

Viele neue Bilder von Calico. 

Ich bin ein kleiner Schlingel

Im Wald

Auf Erkundungstour

Calico beim Kuscheln und Relaxen auf diversen Sitzmöbeln 

Hier ist es auch bequem . . . .

 . . . . oder hier

Auf dem Boden ist es auch bequem , mit Kopfkissen so. . . . .

. . . .  oder so

November 2017 Treffen mit Schwester Camia

Hallo Schwester

Bitte Lächeln

von der Seite ist auch ganz schön

07.02.17

Boah, als der Schnee bei uns lag, ging es mir mal gar nicht gut. Ich habe sooooo viel davon gefressen, dass ich sogar richtig Bauchschmerzen  und Durchfall bekam. Fraule drohte mir dann mit einem Maulkorb, wenn ich so weiter mache. Das Problem hat sich dann von alleine gelegt, da der Schnee geschmolzen ist. Bis sich mein Magen und Darm etwas beruhigt hatte musste ich ein wenig fasten. Mano das war blöd, okay ich war ja auch selbst schuld. Übrigens spiele ich gerne Fußball mit meinem Juniorchef und chille gerne mit ihm auf dem Sofa. Ach ja, groß bin ich jetzt auch schon, ich hebe nämlich mein Bein!

Chillen

Mein Fußball

Jetzt bin ich groß . . . . 

. . . . . und ein fescher Bursch

Grüße

Euer Calico

14.01.17

Endlich habe ich Zeit gefunden die Bilder von Calico zu veröffentlichen: 

Endlich auch Schnee bei uns!

Mein Lieblingsspazierweg

Was ich soll aufstehen?

Ich schlafe noch!

15.11.16

Neue Bilder von mir. Erst Ihr könnt sehen was ich für Verrenkungen machen kann.Danach noch ein paar Bilder vom Besuch meiner Schwester und meiner Mama:

Hundeyoga

Sonnenbad

In der frischen Wäsche ist es gemütlich laughing

Hier ist es herrlich zum Buddeln

Ob ich die Maus wohl fangen kann?

Mit meiner Schwester hatte ich mächtig viel Spaß. Auf dem Sofa war es recht lustig. Wir beiden haben getobt und getobt. ab und zu kam Mama dann und hat ein bisschen dazwischen gekläfft. Aber das hat uns nicht sonderlich beeindruckt. wink

Ich bin manchmal ein kleiner Teufel

Ich zeig dir meine Zähne!

Hundeknäul

Hab ich dich!

Jetzt noch ein kleines Tobevideo:

 

 

25.10.16

Hier mal wieder ein paar Bilder. Meine Ohren sind echt lustig, sie machen was sie wollen. Hier seht ihr mein linkes Ohr auf Wanderschaft.

War noch was?

Zur Abwechslung mal beide Ohren

Mein linkes hat sich nun gelegt

Hier hab ich eine gute Aussicht

Mir meinem rechten Ohr höre ich jetzt besonders gut

Jetzt hat es sich mein rechtes Ohr doch anders überlegt

Schaut mal, jetzt sind meine Ohren perfekt, einfach so!

 

30.08.16

Während der Fahrt nach Pleidelsheim wurde mir übrigens total schlecht. Solange wir geradeaus fuhren ging es ja noch, aber sobald es kurvig wurde, war es mir speiübel. Das Ganze war für sehr stressig, dass ich auch noch Durchfall bekam. Fraule war sehr besorgt um mich. Aber nach einem Tag hatte ich mich erholt, habe inzwischen einen guten Hunger und bin schon ordentlich gewachsen. Unten seht ihr noch ein paar Bilder von mir.

Auf meiner Terrasse

Auf dem Sofa wink

Auf dem Schoß laughing